Skip to main content

Angeln wie die Profis


Jeder Angler ist nur so gut wie sein Köder.


AUS  ZUM ANGELN

DAS BRAUCHT JEDER ANGLER

Für jeden Angeltrip die richtige Rute. Die Rute muss zur Angelart und zum Zielfisch passen. Wir zeigen Dir wo die Unterschiede liegen und worauf es ankommt.

ANGELROLLEN

Passend zur Rute immer die richtige Rolle montiert. Das erhöht die Gewinnchance im Kampf des Drills gegen den Fisch. Wir zeigen Dir, was Du beachten musst.

Für jeden Fisch den richtigen Köder. Welche Naturköder & welche Kunstköder führen bei welchen Fischen am häufigsten zum Biss? Wir geben Dir einen Überblick.

Immer den richtigen Angelkescher dabei. Das ist wichtig, um den Fisch sicher an Land zu bringen und ihn dabei nicht zu verletzen. Wir zeigen Dir, wo die Unterschiede liegen..

PROBIER'S MAL MIT GEMÜTLICHKEIT

Sobald Du eine Angelliege hast, freust Du Dich auf deinen nächsten Angeltrip. Angelliegen sind einfach super bequem. Und das zahlt sich aus! Doch auch hier gibt es schwarze Schafe auf dem Markt. Wir zeigen Dir, worauf es ankommt.

Die Sitzkiepe ist Angelbox und Sitzgelegenheit in einem. Das ist sehr praktisch. Doch solltest Du beim Kauf unbedingt auf eine gemütliche Sitzfläche achten. Idealerweise hat die Sitzkiepe eine Rückenlehne. Dann kommt Freude auf.

Der Angelstuhl ist der beste Freund des Anglers. Der Angelstuhl verfügt nicht nur über einen erstklassigen Sitzkomfort, sondern zusätzlich über Funktionen, wie bspw. eine verstellbare Rückenlehne und einstellbare Füße. 

Ein Angelboot macht einen Angeltrip interessanter. Achte beim Kauf eines Angelboots auf ausreichend Platz. Du willst es Dir ja schließlich zwischendurch auch mal gemütlich machen. Wir zeigen Dir, worauf Du sonst noch achten solltest.

EQUIPMENT FÜR PROFIS

Der Echolot als Einsatz eines Fischfinders wird vorwiegend von Angelprofis verwendet. Er dient dazu, die Unterwasserwelt zu erforschen und zu verstehen. Aber primär wird er natürlich dazu eingesetzt, große Fische zu finden. Aktuelle Fischfinder unterscheiden Fische nach ihrer Größe. Das Echolot von heute kann außerdem bequem über Dein Smartphone gesteuert werden. Du bekommst somit die Fischortung direkt auf Deinem Handydisplay angezeigt. Was Du beim Kauf eines Echolots beachten solltest, verraten wir Dir hier.

Das Futterboot wird fast ausschließlich von Angelprofis eingesetzt. Sie dienen der Anfütterung von Zielfischen. Durch ein ferngesteuertes Futterboot können Fischfutter, Köder oder Angelmontagen punktgenau ausgebracht werden. Wenn Du dabei alles richtig machst, ist der Einsatz eines Futterbootes ein wahrer Segen.  Doch die Anschaffung ist teuer. Daher sollte der Kauf gut überlegt sein. Gerade beim Futterboot solltest Du nicht zum günstigsten Modell greifen. Hier zahlt sich Qualität aus. Weitere Tipps erhältst Du in unserem Ratgeber.

Profiangler angeln mit mehreren Angeln gleichzeitig. Diese Methode ist deutlich effizienter. Aber sie braucht auch das entsprechende Equipment. Ein wichtiger Teil ist der Rutenhalter. So behältst du ganz einfach den Überblick. Die meisten Rutenhalter sind für maximal 3 Ruten ausgelegt. Die Beine Lassen sich dem Untergrund anpassen. Insbesondere kann bei guten Rutenhaltern der Rutenwinkel verstellt werden. Das ist ein sinnvolles Feature. Beim Kauf eines Rutenhalters solltest Du einiges beachten. Wasdas ist, verraten wir Dir hier.